Samstag, 20. Juni 2015

Garten-Up-Cycling-Projekt: Beleuchtung für den Pavillon in meinem Garten

Seit einigen Jahren steht nun
der selbstgestaltete Pavilon in unserem Garten.
Wunderschön finde ich ihn
wenn er sich bald mit einem dichten Blätterkleid schmückt.
Ich habe in den letzten Jahren gerne
nach einer passenden Beleuchtung
für ihn Ausschau gehalten.

In der Adventszeit hatte ich in seiner Mitte,
einen Stern auf gehangen
nur leider wurde das Plastikmaterial brüchig und
nur die Glühbirne blieb übrig.
Diese wollte ich nicht wegwerfen und
überlegte mir,
 wie ich diese irgendwie als Lampe
oder ähnlichem verarbeiten konnte.
Irgendwann entstand die Idee
an diesem Kabel einen Lampenschirm auf zu hängen…
der darf aber nicht zu schwer werden,
sonst reist der Kabel…
Natürlich werde ich noch eine zusätzliche Halterung anbringen.

Dann viel mir das Material Paperclay in die Hände.
Eine Tonart die nach dem Brennen
ihr Gewicht deutlich verliert.

Ja, so könnte es gehen.

Am letzte Abend des vorherigen Töpferkurses
besprach ich mein Vorhaben mit der Kursleiterin.
Sie gab mir verschiedene Tipps
worauf ich zu achten hatte und
dann begann ich einen Lampenschirm zu formen.



Euch wünsche ich ein schönes Wochenende
und eine kreative Zeit.

Mecki
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...